DATENSCHUTZ

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Im Rahmen dieser Datenschutzerklärung welche Ihrer personenbezogenen Daten zu welchen Zwecken bei uns verarbeitet werden und wie Sie von Ihren Rechten, die Ihnen die DSGVO einräumt, Gebrauch machen können.Wir verarbeiten ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und des Datenschutzgesetzes (DSG), sowie den Bestimmungen des Telekommunikationsgesetzes (TKG 2003). Nachfolgend informieren wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Datenverarbeitung.

KONTAKTDATEN

Verantwortlicher für die erhobenen Daten ist:

Mag. Jakob Konopatsch 

1010 Wien (Adresse auf Anfrage)

Austria

Email: office@trafin.at

Telefon: +43 (0) 1 532 23 12

 

Bei unserer Website bedienen wir uns eines Drittanbieters. Dieser hat seinen Sitz in Israel und ist zur Einhaltung des Privacy Shield Abkommen verpflichtet. 

Für uns übernimmt ein Drittanbieter die Dienste zum Hosting und der Darstellung unserer Webseite. Alle erhobenen Daten die im Folgenden beschrieben werden, werden auf den Servern dieses Drittanbieters gespeichert und verarbeitet. Dessen Software ermöglicht es uns, unsere Produkte ansprechend zu präsentieren, deine Bestellungen aufzunehmen, alle Bestellungen zu überblicken und zu bearbeiten. Er ist damit Empfänger deiner Daten und handelt somit in unserem Auftrag. 

PERSONENBEZOGENER DATEN UND ÜBERBLICK VERARBEITUNGSZWECKE

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Hierunter fallen beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Anschrift, sowie sämtliche Bestandsdaten, die Sie uns bei der Registrierung und beim Anlegen Ihres Kundenkontos mitteilen, aber auch Ihre IP Adresse.

Wir erheben, verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung, mit Ihrer Einwilligung zu den mit Ihnen vereinbarten Zwecken oder wenn eine sonstige rechtliche Grundlage im Einklang mit der DSGVO vorliegt. 

Wir verarbeiten Ihre personenbezogene Daten aufgrund der Geschäftsanbahnung und aufgrund des mit uns abgeschlossenen Kaufvertrages über Produkte aus unserem Onlineshop. 

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auch zu Zweck der Zusendung von Newsletter mit Ihrer Einwilligung, die sie jederzeit widerrufen können. 

Ihre Kontaktdaten (zum Beispiel Ihr Namen, Ihre Telefonnummer, Ihre Email-Adresse, Ihr Unternehmen und Ihre Position) verarbeiten wir auch, um unser Kontaktmanagement (Client Relationship Management "CRM") zu optimieren. Selbstverständlich können Sie uns gegenüber die weitere Verarbeitung Ihrer Daten zur Optimierung unseres Kontaktmanagements jederzeit widersprechen, wobei wir bei Ausübung Ihres Widerspruchsrechts um Darlegung Ihrer Gründe ersuchen. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen zwingende schutzwürdige Gründe aufzeigen, die die Fortführung der Datenverarbeitung erforderlich machen.

Darüber hinaus verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, wenn eine sonstige rechtliche Grundlage im Einklang mit der DSGVO vorliegen.

Im Zuge der Nutzung der Website werden Nutzerdaten von uns zu Zwecken des reibungslosen Betriebs der Website und der darauf befindlichen Inhalten & Angebote, zu analytischen Zwecken mit dem Ziel der Angebotsoptimierung und Qualitätssicherung, der Betriebsfehlervermeidung und -beseitigung sowie zur zielgerichteten Kommunikation mit Nutzern und zu Retargetting-Zwecken erhoben und verarbeitet. Dies erfolgt grundsätzlich auf anonymisierter Basis. Dennoch kann die Möglichkeit des individuellen Personenbezugs nicht gänzlich ausgeschlossen werden. Neben der IP-Adresse können Informationen zum Betriebssystem, Browser, Gerätename und -version, CPU-Version, Namen der abgerufenen Dateien sowie das Datum und die Uhrzeit des Abrufs, die Datenmenge sowie URL-Verweise, ggf. Fehlermeldungen und Angaben zu Fehlerursachen (bspw. Batteriestatus des Geräts im Falle einer ungewollten Serviceunterbrechung, aktuell verfügbarer RAM- Umfang etc.) im Rahmen der Nutzung der Website erhoben, gespeichert und ausgewertet werden.

Die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten ist erforderlich, um das Service und die Inhalte auf unserer Website anbieten zu können.

 

KONTAKTAUFNAHME

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten, werden Ihre angegebenen personenbezogenen Daten (E-Mail, Anrede, Name, Title, Firma, Telefon, angefragten Leistungsbereiche) und der Inhalt Ihrer Anfrage zwecks Bearbeitung und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Vertragsanbahnung und -erfüllung). Um die uns vorvertraglich treffenden Pflichten erfüllen zu können ist die Verarbeitung der von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten zwingend erforderlich.

 

NUTZUNG IHRER DATEN ZU WERBEZWECKEN

Des Weiteren nutzen wir Ihre E-Mail-Adresse auch, um mit Ihnen bestimmte Produkte oder Marketingaktionen zu kommunizieren und Ihnen Produkte oder Dienstleistungen zu empfehlen, die Sie interessieren könnten. Die Erhebung, Speicherung und Nutzung von personenbezogenen Daten zu diesen Zwecken erfolgt nur, soweit Sie in die entsprechende Nutzung einwilligt. Die Einwilligung in den Erhalt von Werbung ist freiwillig und findet nicht ohne Erlaubnis statt. Die Angabe dieser Daten ist für die Kontoregistrierung und Bestellung nicht erforderlich.

Der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke können Sie jederzeit insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

 

WEITERGABE VON DATEN AN DRITTE

Wir geben bekannt gegebenen Daten nicht an Dritte weiter. Ausgenommen davon sind die Dienstleister, derer wir uns zur Erfüllung des Vertragsverhältnisses bedienen und denen wir Daten zur Verfügung stellen, zum Beispiel soweit dies zur Bestellung und zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut bzw. an den im Bestellprozess gewählten Zahlungsdienstleister weiter. Eine Weiterleitung Ihrer Daten erfolgt auf Grundlage der DSGVO, insbesondere zur Erfüllung der Bestellung oder aufgrund Ihrer vorherigen Einwilligung.

Wir bedienen uns zur Erfüllung des Vertragsverhältnisses folgender Dienstleister bzw. Kategorien von Dienstleistern, sofern nicht bei den einzelnen Punkten noch weitere aufgezählt sind: IT-Dienstleister, Webshop Anbieter, Logistik-Unternehmen, Zahlungsdienstleister, Newsletter-Dienstleister.

Darüber hinaus geben wir Ihre Daten nur in den folgenden Fällen weiter:

1. Mit Ihrer Einwilligung

Wir geben personenbezogene Daten an Unternehmen, Organisationen oder Personen außerhalb CDG weiter, wenn wir hierfür Ihre Einwilligung erhalten haben. Eine Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.

2. Aus rechtlichen Gründen

Wir werden personenbezogene Daten an Unternehmen, Organisationen oder Personen außerhalb PAULA Fine Jewellery weitergeben, wenn wir nach Treu und Glauben davon ausgehen dürfen, dass der Zugriff auf diese Daten oder ihre Nutzung, Aufbewahrung oder Weitergabe vernünftigerweise notwendig ist, um 

  • geltende Gesetze, Vorschriften oder Rechtsverfahren einzuhalten oder einer vollstreckbaren behördlichen Anordnung nachzukommen.
  • geltende Nutzungsbedingungen durchzusetzen, einschließlich der Untersuchung möglicher Verstöße.

  • Betrug, Sicherheitsmängel oder technische Probleme aufzudecken, zu verhindern oder anderweitig zu bekämpfen.

  • die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit der CDG, unserer Nutzer oder der Öffentlichkeit vor Schaden zu schützen, soweit gesetzlich zulässig oder erforderlich.

 

VERWENDUNG VON COOKIES

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textbausteine, die von einer Website auf dem Gerät des Nutzers abgelegt werden. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Websites und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Websites und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden.

Durch den Einsatz von Cookies kann TRAFIN Ihnen nutzerfreundlichere Services bereitstellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären.

Mittels eines Cookies können die Informationen und Angebote auf der Website im Sinne des Nutzers optimiert werden.

Es werden folgende Kategorien von Cookies unterschieden:

  • Unbedingt notwendige Cookies um grundlegende Funktionen der Website sicherzustellen.
  • Leistungs-Cookies: Leistungs-Cookies sammeln und speichern Information über die Verwendung der Website. Sie speichern unter anderem Informationen, die mit dem Benutzernamen verbunden sind. Wir verwenden auch Cookies, die es uns erlauben, Daten zur allgemeinen Nutzung der Website zu sammeln. Diese Daten verwenden wir um weiter an der optimalen Nutzbarkeit der Website zu arbeiten.

  • Funktionalitäts-Cookies: Diese Cookies erlauben es, die Website auf die Bedürfnisse der Nutzer abzustimmen.um das Benutzererlebnis zu verbessern.

  • Session Cookies: Das sind temporäre Cookies, die bis zum Schließen des Browsers auf dem Computer des Benutzers verbleiben und anschließend automatisch gelöscht werden. 

  • Dauerhafte Cookies: Für eine bessere Benutzerfreundlichkeit bleiben Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert und erlauben es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. 

 

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen und das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. 

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

VERWENDUNG VON GOOGLE ANALYTICS ZU ANALYSEZWECKEN VON NUTZERDATEN 

mit der Erweiterung "anonymize IP"

Diese Website nutzt zur Webanalyse Google Analytics. Dies ist eine Dienstleistung der Google Inc. („Google“) Google Analytics verwendet „Cookies“. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des „US-Safe-Harbor“-Abkommens und ist beim „Safe Harbor“-Programm des US-Handelsministeriums registriert. Google wird diese Informationen nutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen an uns zu erbringen.

 

Google wird diese Informationen auch gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Informationen über Ihren Webseitenbesuch an Google Analytics übermittelt werden, haben Sie die Möglichkeit, für Ihren Browser ein „Deaktivierungs-Add-On“ zu installieren. Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Außerdem haben wir Einstellungen vorgenommen, wonach Google Analytics den letzten Teil der IP-Adressen der Besucher unserer Website löscht. Damit kommen wir auch hier nicht in den Besitz von Daten, die für uns Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.

 

GOOGLE FONTS

Wir verwenden Google Fonts der Firma Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) auf unserer Webseite. Die Verwendung von Google Fonts erfolgt ohne Authentisierung und es werden keine Cookies and die Google Fonts API gesendet. Sollten Sie ein Konto bei Google haben, werden keine Ihrer Google-Kontodaten an Google während der Nutzung von Google Fonts übermittelt. Google erfasst lediglich die Nutzung von CSS und der verwendeten Fonts und speichert diese Daten sicher. Mehr zu diesen und weiteren Fragen finden Sie aufhttps://fonts.google.com/?category=Serif Um diese Daten vorzeitig löschen zu können, müssen Sie den Google-Support auf https://support.google.com/?hl=de&tid=231572431490

Welche Daten von Google erfasst werden und wofür diese Daten verwendet werden, können Sie auf https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ nachlesen.

 

DATENSICHERHEIT

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt durch entsprechende organisatorische und technische Maßnahmen. Diese Maßnahmen betreffen insbesondere den Schutz vorrechtswidrigem, unerlaubtem oder auch zufälligem Zugriff, Verarbeitung, Verlust, Verwendung und Manipulation.

Ungeachtet der Bemühungen der Einhaltung eines stets angemessen hohen Standards der Sorgfaltsanforderungen kann nicht ausgeschlossen werden, dass Informationen, die Sie uns über das Internet bekannt geben, von anderen Personen eingesehen und genutzt werden.

Bitte beachten Sie, dass wir daher keine wie immer geartete Haftung für die Offenlegung von Informationen aufgrund nicht von uns verursachter Fehler bei der Datenübertragung und/oder unautorisiertem Zugriff durch Dritte übernehmen (zB Hackangriff, Abfangen von Faxen).

Ihre personenbezogenen Daten werden im Bestellprozess verschlüsselt mittels SSL-Verbindung über das Internet übertragen. Kreditkartendaten werden nicht gespeichert, sondern direkt von unserem Payment-Dienstleister erhoben und verarbeitet. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische\Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.

Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passwortes möglich. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.

 

AUFBEWAHRUNG DER DATEN

Wir werden Daten nicht länger aufbewahren als dies zur Erfüllung unserer vertraglichen bzw gesetzlichen Verpflichtungen und zur Abwehr allfälliger Haftungsansprüche erforderlich ist.

 

RECHTE DER BETROFFENEN

Aufgrund der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen stehen Ihnen umfangreiche Rechte Ihre Daten betreffend zu. Diese Rechte können Sie per E-Mail an office@trafin.at ausüben. Zudem haben Sie das Recht auf Beschwerde bei der Datenschutzbehörde.

Recht auf Auskunft

Auf Anfrage stellen wir Ihnen innerhalb des gesetzlich normierten Zeitraums Informationen über Sie gespeicherten Daten zur Verfügung. Diese Information beinhaltet neben den Kategorien personenbezogenen Daten auch den Verarbeitungszweck und die Art der Verarbeitung.

 

Recht auf Richtigstellung

Sie haben jederzeit ein gegenüber TRAFIN bestehendes Recht, Ihre personenbezogenen Daten korrigieren, ergänzen oder abändern zu lassen. Unter Umständen verlangen wir einen Nachweis Ihrer Identität, bevor wir diesem Recht nachkommen können.

 

Recht auf Datenübertragung

Sie haben das Recht, soweit dies technisch möglich und nicht mit einem unvertretbaren Aufwand verbunden ist, sämtliche bei TRAFIN über sie gespeicherten Daten auf ein anderes Unternehmen übertragen zu lassen.

 

Recht auf Löschung

TRAFIN löscht auf Ihr Ansuchen sämtliche Sie betreffenden, personenbezogenen Daten, welche bei TRAFIN gespeichert sind innerhalb der gesetzlich vorgesehenen Frist. Sollte eine gesetzliche Aufbewahrungsverpflichtung bestehen, werden die Daten erst nach Ablauf dieser Frist gelöscht. Diese Daten werden intern für eine weitere Verwendung gesperrt. 

Einschränkung der Verarbeitung

Sind Sie nicht sicher, ob die Daten Ihrer Person unrichtig, unvollständig oder unrechtmäßig verarbeitet werden, können Sie die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten bis zur endgültigen Klärung dieser Frage verlangen.

Recht auf Widerspruch 

Sofern die Verarbeitung Ihrer Daten auf der Rechtsgrundlage unseres berechtigten Interesses beruht, können Sie Widerspruch gegen eine Ihre Person betreffende Datenverarbeitung einzulegen. Im Fall der Ausübung Ihres Widerspruchsrechts ersuchen wir Sie um Darlegung Ihrer Gründe für den Widerspruch.

 

WIDERRUF

Sie können eine von Ihnen abgegebene Einwilligung zur Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft ganz oder teilweise widerrufen. Bis zum Zeitpunkt des Widerrufs geschieht die Verarbeitung Ihrer Daten rechtmäßig. Wir werden Ihre Daten in diesem Fall in dem von Ihnen gewünschten Umfang unverzüglich löschen oder für eine weitere Verwendung sperren. Hierzu kontaktieren Sie uns gerne unter office@trafin.at.

 

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Wir haften weder für direkte noch indirekte Schäden, die durch die Nutzung der Informationen oder Daten entstehen, die auf dieser Website zu finden sind. Rechte und Pflichten zwischen uns und dem Nutzer der Website oder Dritten bestehen nicht. Wir bieten keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen dieser Website. Die Benutzung der Website erfolgt auf eigene Gefahr.

 

URHEBERRECHT

Die Inhalte unserer Website, insbesondere der dargestellten Produkte und bereitgestellten Daten sind urheberrechtlich geschützt. Die Inhalte dürfen weder ganz noch teilweise ohne vorherige schriftliche Genehmigung vervielfältigt und/oder veröffentlicht oder in einem Informationssystem gespeichert werden. Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur nach ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung zulässig.

 

ÄNDERUNGEN

Unsere Datenschutzerklärung kann sich von Zeit zu Zeit ändern. Alle Änderungen der Datenschutzerklärung werden von uns auf dieser Seite veröffentlicht werden.

 

ANSPRECHPARTNER FÜR DATENSCHUTZ

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an: office@trafin.at